Über die Aktion

Da das bürgerschaftliche Engagement in einem ländlichen Flächenkreis wie dem Odenwaldkreis eine besondere Herausforderung darstellt, ist die Ehrenamtsagentur & Servicestelle Sport des Odenwaldkreises stets gefordert, neue und innovative Wege zu beschreiten. In Zusammenarbeit mit den Bürgermeistern der Kommunen Brensbach, Reichelsheim, Fränkisch-Crumbach und ihren Ortsteilen, bereiten wir den zweiten Freiwilligentag im Odenwaldkreis vor. Freiwilligentage, wie auch bürgerschaftliches Engagement überhaupt, ermöglichen unverbindliche Kontakte der Bürgerinnen und Bürger und den Blick über den Tellerrand. Sie fördern Gefühle der Verbundenheit, eröffnen Möglichkeiten zur Gestaltung des sozialen Umfelds und motivieren zur Übernahme von Verantwortung. Freiwilligentage tragen damit ganz einfach zu einem freundlicheren Miteinander bei. Die Gemeinde wird einfach liebens- und lebenswerter.

Ablauf

Von 10.00 bis 16.00 Uhr wird an den einzelnen Projekten gearbeitet. Ab 18.00 Uhr findet das Abschlussfest in der Kleinkunstkneipe "Alten Post" in Brensbach statt.

Betty Heidler Copyright: DKB/A.Rentz
Betty Heidler
Copyright: DKB/A.Rentz

Grußwort von Betty Heidler

Es freut mich, dass Sie sich für "Freiwillig im Gersprenztal " interessieren! In dieser hektischen Zeit ist es oftmals schwierig, zwischen all den Lebensaufgaben noch Zeit für eine ehrenamtliche Tätigkeit zu finden. Daher begeistert es mich umso mehr, wenn so viele freiwillige Helferinnen und Helfer versuchen, ihre Umgebung zu verändern und noch schöner zu gestalten. Im gesamten Gersprenztal verteilt wird es tolle Projekte geben, die zum einen neue beachtliche Dinge erschaffen und zum anderen alte „Baustellen“ beseitigen. Besonders im Mittelpunkt sollen aber das gegenseitige Kennenlernen und das Knüpfen von neuen Kontakten stehen. Außerdem bietet sich an diesem Tag für jeden die Möglichkeit, einen Einblick in das Vereinsleben zu erhalten und möglicherweise eine neue Freizeitbeschäftigung und Hobby für sich zu entdecken. Am Ende dieses Tages können wir dann alle gemeinsam auf die bewältigte Arbeit zurückblicken, feiern und auch in der darauf folgenden Zeit wird das Ergebnis noch vielen Menschen Freude bereiten. Beteiligen auch Sie sich an „Freiwillig im Gerspenztal“, damit dieser besondere Tag ein Erfolg wird. Seien Sie Teil einer Aktion, die den Zusammenhalt der Menschen dieser Region widerspiegelt. Das Gersprenztal soll seine volle Schönheit – egal ob bezogen auf das soziale Miteinander oder die herrliche Landschaft – entfalten. Ich freue mich auf Sie!

Grußwort der Bürgermeister aus den Gemeinden im Gersprenztal: Reichelsheim, Fränkisch-Crumbach und Brensbach

Am Samstag, den 12. September 2015 ist es soweit: An diesem Tag werden sich bei der Mitmachaktion „Freiwillig im Gersprenztal“ Familien, Gruppen, Vereine, Firmen oder einzelne Interessierte, gleichzeitig für unsere Region in unterschiedlichen und gemeinnützigen Projekten engagieren. Dieser Aktionstag wird von der Ehrenamtsagentur und Servicestelle Sport beim Landratsamt des Odenwaldkreises koordiniert. Die Aktion bietet den Teilnehmern aus den drei Gemeinden Reichelsheim, Fränkisch-Crumbach und Brensbach die Möglichkeit, ihren Verein oder Interessensverband in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Zudem können Sie dabei Projekte, die schon lange auf der Agenda stehen umsetzen und dabei neue Mitglieder gewinnen. Die Möglichkeiten reichen von der Errichtung eines Insektenhotels, Hecken für Wildbienen pflanzen, ein Unterhaltungsprogramm im Seniorenheim veranstalten bis zu Vorleseaktionen für Kinder abhalten oder Fassaden künstlerisch zu gestalten. Zum Abschluss wird an diesem Tag dann auch gemeinsam gefeiert. Wir freuen uns über die zahlreich angemeldeten Projekte und des damit verbundenen Engagement der Bürgerinnen und Bürger in unserem schönen Gersprenztal. Unser Dank gilt schon jetzt den vielen freiwillig helfenden Händen sowie unserem Landrat Dietrich Kübler mit seinem Organisationsteam der Ehrenamtsagentur. Jedem Projekt wünschen wir gutes Gelingen und vor allem den Aktiven viel Freude und nachhaltige Eindrücke dieses gemeinsamen Aktionstages.

Eric Engels
Stefan Lopinsky
Rainer Müller

Was ist ein Freiwilligentag?

Wir planen ein ganz besonderes Ereignis in der Region und hoffen, auch Sie dafür begeistern zu können: den Freiwilligentag"Freiwillig im Gersprenztal"! An diesem Tag, Samstag, 12. September 2015, ist geplant, dass sich viele Menschen – Einzelpersonen, Gruppen, Vereine, Firmen – gleichzeitig für ihre Region "Gersprenztal" in unterschiedlichen gemeinnützigen Projekten engagieren. Alles, was innerhalb eines Tages sinnvoll und machbar ist, kann eine Mitmachaktion werden. Sei es das Verschönern des Außengeländes im Kindergarten "De Laabfrosch" in Brensbach, die Erhaltung und Verschönerung des historischen "Steinbrünnchens" in Rohrbach, das Nähen von Nesteldecken für Demenzkranke oder das Vorbereiten des Abschlussfestes in der Kleinkunstbühne "Alte Post" in Brensbach . Diese und viele andere Projekte werden gemeinsam in Angriff genommen. Am Ende des Tages ist alles fertig und es wird gemeinsam gefeiert!

 

Warum mitmachen?

Für Sie bietet "Freiwillig im Gersprenztal" die Chance
  • Ihren Verein/Ihre Organisation ins Rampenlicht zu rücken,
  • Projekte, die Ihnen am Herzen, aber schon lange in der Schublade liegen, in schöner Atmosphäre umzusetzen
  • neue Freiwillige zu gewinnen.
Unterstützen Sie das Projekt "Freiwillig im Gersprenztal" mit einer Spende! Kto.-Nr. 200 030 015 bei der Volksbank Odenwald (BLZ 508 635 13)
... mit dir sind wir viele!